Spaltlampentechnik l - Grundlagenseminar

Seminartage: 1 | ZVA-Fortbildungspunkte: 4

ZVA-7360.jpg

Beschreibung

Das Spaltlampenmikroskop ist eines der wichtigsten Geräte in der optometrischen Praxis. Nicht nur um Auffälligkeiten am vorderen Augenabschnitt zu finden und zu bewerten, sondern auch um die Kundenbindung zu festigen und die eigene Fachkompetenz zu demonstrieren. Im Seminar Spaltlampentechnik I wird der sichere Umgang mit dem Spaltlampenmikroskop, und damit die Fähigkeit, Auffälligkeiten des vorderen Augenabschnitts zu erkennen, trainiert. Als Teilnehmer erhalten Sie eine theoretische und praktische Einführung in die kompetente Benutzung des Spaltlampenmikroskops mit den grundlegenden Beleuchtungs- und Beobachtungsarten. Insbesondere legen wir viel Wert darauf, dass Sie ausreichend Zeit bekommen, selber praktische Erfahrungen an unseren Videospaltlampen zu sammeln.

Inhalte

  • Differenzierte Beleuchtungs- und Beobachtungstechniken an der Spaltlampe

  • Systematischer Ablauf einer Spaltlampenuntersuchung

  • Tränenfilmanalyse

  • Beurteilung kontaktlinsenrelevanter Befunde

  • Praktische Übungen an modernen Videospaltlampen

 

Seminargebühr

199,- Euro inkl. Skript, Zertifikat, Mittagessen, Getränke

 

Empfohlen für

Gesellen, Meister und Bachelor

Teilnahmevoraussetzungen

Keine (Einsteiger)