Refraktionsassistenz Aufbaukurs

Seminartage: 4 | ZVA-Fortbildungspunkte: 4

Refraktionsassistenz-Aufbaukurs_ZVA.jpg

Beschreibung

In dem Aufbau-Seminar Refraktionsassistenz Aufbaukurs werden alle Schritte einer Augenglasbestimmung, wie die Korrektur sphärischer und astigmatischer Fehlsichtigkeiten, die Überprüfung und Korrektur des binokularen Sehens und die Nahglasbestimmung mit verschiedenen Methoden theoretisch und praktisch behandelt. Einen zentralen Schwerpunkt bilden die praktischen Übungen, in denen das Gelernte angewandt und vertieft wird. Ziel des Seminars ist es, die individuelle Beratungskompetenz der Seminarteilnehmer entscheidend zu verbessern.

Inhalte

  • Korrektion sphärischer Fehlsichtigkeiten
  • Aufsuchen eines Zylinders
  • Astigmatismuskorrektion mit der Kreuzzylindermethode
  • Refraktiver binokularer Abgleich und Stereoprüfung
  • Einstellen von Raum- und Fernkorrektion
  • Bestimmen von Nahzusätzen mit versch. Methoden
  • Ausführliche praktische Übungen zu allen Teilen
 

Seminargebühr

698,- Euro inkl. Skript, Zertifikat, Mittagessen, Getränke

Termine

11.+12.03.2018 + 15.+16.04.2018 (Sonntag + Montag)
07.+08.10.2018 + 28.+29.10.2018 (Sonntag + Montag)

 

Empfohlen für

Gesellen

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse Grundkurs Refraktionsassistenz