Allgemeinerkrankungen und
Auswirkungen auf das Auge

Seminartage: 1 | ZVA-Fortbildungspunkte: 4

Optometrisches Screening

Beschreibung

Für eine umfassende Versorgung unserer Kunden wird es als Augenoptiker immer wichtiger einen guten Kenntnisstand über die wichtigsten systemischen Erkrankungen mit okulären Auswirkungen zu haben wie z.B. Diabetes mellitus, Multiple Sklerose, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Allergien u.v.m. Als ein weiterer Themenschwerpunkt dieses Seminars sollen die Wirkungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln und der Einfluss der Ernährung auf die Augen besprochen werden. Insbesondere in Hinsicht auf die Compliance in der Kontaktlinsenanpassung und die Auswirkungen auf die Refraktion. Abgerundet wird dieses Seminar mit einem Anamnesetraining und echten Praxisfällen als Beispiele. Die Seminarteilnehmer erhalten die Möglichkeit Blutzucker und Blutdruckmessungen durchzuführen.

Ziel dieses Seminars ist das Erkennen von Hinweisen in der Anamnese, dem gezielten Nachfragen und den damit verbundenen Konsequenzen in Bezug auf die Versorgung mit Sehhilfen.

Inhalte

  • Besprechen der wichtigsten Allgemeinerkrankungen mit Auswirkungen auf die Augen

  • Einfluss von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln und Hormonen auf die Augen

  • Hinweise in der Anamnese erkennen und Rückschlüsse ziehen

  • Praxis Blutzucker und Blutdruckmessungen und Auswertungen

  • Praxis: Anamnesetraining mit echten Praxisfällen

 

Seminargebühr

299,- Euro inkl. Skript, Zertifikat, Mittagessen, Getränke

 

Empfohlen für

Meister und Bachelor

Teilnahmevoraussetzungen

Meister oder Bachelor